Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

ABSTAND ALS REZEPT ZUR GENESUNG

Wie die Waldburg-Zeil Kliniken und ihre Patienten durch die Pandemie-Zeiten kommen

Neutrauchburg - Einen weitreichenden Aufnahmestopp für "reguläre" Reha-Patienten mussten dei Waldburg-Zeil Kliniken (WZK) dieses Frühjahr verhängen: Die Häuser wurden als Reserve vorgehalten, falls Akut-Krankenhäuser durch zu viele schwere Covid-19-Fälle überlastet würden oder Behandlungen sonstiger anderer Patienten nicht mehr ausreichend gewährleistet sein könnten. 
So weit ist es bislang nicht gekommen. Und seit rund vier Wochen haben die WZK, auch an den Standorten in der Region Allgäu- Oberschwaben, in Neutrauchburg ebenso wie in Bad Wurzach, Wangen, Bad Waldsee, Aulendorf und Bad Saulgau, die Rehabilitationsbehandlungen wieder hochgefahren. Unter anderen Bedingungen mit einem neuen Betriebskonzept und besonderen Vorkehrungen angesichts der nach wie vor grassierenden Corona-Pandemie.  
  
Hier finden Sie den ganzen Artikel zum Download und weiterlesen:  
  
Artikel aus Schwäbische Zeitung, 10.07.2020, PDF-Version, ca. 2 MB 
  
  
 
Artikel aus: Schwäbische Zeitung vom 10.07.2020, ein Bericht von Tobias Schumacher 
Veröffentlicht am: 14.07.2020  /  News-Bereich: News aus den Fachkliniken
Artikel versenden
Artikel drucken