Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

NEWS ÜBER DEN TRÄGER

Informationen für Sie

Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Medien und möchten Ihnen die Recherche möglichst einfach machen.
Im Folgenden finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Berichte über unseren Träger Waldburg-Zeil Kliniken. Falls Sie Fragen haben oder Termine für Interviews vereinbaren möchten, stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung und unterstützen Sie bestmöglich.  
  
Sie sehen 1 - 10 von 10 Artikeln

Rettungsschirme verabschiedet – Handlungsbedarf bleibt

 
Berlin - Der Bundestag hat die Gesetze zur Entlastung von Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken verabschiedet. Das BMG hat am vorgelegten Gesetzentwurf die vom BDPK geforderten dringend notwendigen Änderungen vorgenommen und die Versorgung ist erst einmal gesichert.   
  
[ Veröffentlicht am: 26.03.2020 ] News über den Träger
Mehr ...

So reagieren die Waldburg Zeil-Kliniken auf die Herausforderungen in der Corona-Krise

 
Neutrauchburg / Bad Wurzach/Wangen - Mit mehr als 800 Mitarbeitern sind die Waldburg-Zeil-Kliniken in Neutrauchburg der zweitgrößte Arbeitgeber in Isny. Ebenso viele arbeiten in den WZK-Fachkliniken in Wangen, in der Rehaklinik in Bad Wurzach sind es 210.  
[ Veröffentlicht am: 23.03.2020 ] News über den Träger
Mehr ...

Waldburg-Zeil Klinik für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie in Wangen mit neuem Chefarzt

 
Wangen - Prof. Dr. med. Josef Rosenecker übernimmt die Leitung der Klinik für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie sowie der Bereiche Allergologie und Pneumologie der Rehabilitationskinderklinik an den Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen. 
[ Veröffentlicht am: 13.01.2020 ] News über den Träger
Mehr ...

Bundesrat stärkt die Forderungen der Initiative „Reha. Macht’s besser!“

 
Stuttgart/Berlin - Der Bundesrat fordert auf Antrag des Landes Baden-Württemberg die Bundesregierung und den Bundestag dazu auf, die medizinische Rehabilitation zu stärken. Politische Maßnahmen zur Umsetzung von Reformen sind dringend notwendig. 
[ Veröffentlicht am: 05.12.2019 ] News über den Träger
Mehr ...

Mehr Reha-Anträge genehmigen

 
Berlin/Neutrauchburg - Wussten Sie schon, dass jeder zweite Antrag auf eine Heilbehandlung von den Krankenkassen abgelehnt wird? Für Patientinnen und Patienten bedeutet das ein aufwendiges Widerspruchsverfahren, noch mehr Bürokratie und weitere Wartezeit – mit ungewissem Ausgang.
[ Veröffentlicht am: 14.11.2019 ] News über den Träger
Mehr ...

15 examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen schließen Ihre Ausbildung ab

 
Wangen – Nach drei Jahren beendeten 15 Auszubildende der Pflegeschule Wangen die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Im praktischen Teil durchliefen die Auszubildenden das Westallgäu-Klinikum Wangen der Oberschwabenklinik und auch die Fachkliniken Wangen. 
[ Veröffentlicht am: 14.11.2019 ] News über den Träger
Mehr ...

"Das Desinteresse der Politik an Rehathemen? Muss aufhören. "

 
München - Neutrauchburg - Gerade ist die aktuelle Sonderausgabe von P.E.G. aktiv erschienen. Sie widmet sich dem Thema Rehabilitation.   Ellio Schneider hat dazu ein Grußwort  mit auf den Weg gegeben.  
[ Veröffentlicht am: 07.11.2019 ] News über den Träger
Mehr ...

Partner fürs Leben

 
Wangen - Lennard Kaiser ist Autist. Zusamen mit seiner Mutter verbrachte er sechs Wochen in der Kinderreha. Die Schule dort hat ihm besonders gefallen. Sonja Kaiser fand es gut, dass ihr Sohn in der beschützten Umgebung der Klinikschule bestens auf die Realität der Schule zu Hause vorbereitet wurde. 
[ Veröffentlicht am: 05.11.2019 ] News über den Träger
Mehr ...

Partner fürs Leben

 
Wangen - Lennard Kaiser ist Autist. Zusamen mit seiner Mutter verbrachte er sechs Wochen in der Kinderreha. Die Schule dort hat ihm besonders gefallen. Sonja Kaiser fand es gut, dass ihr Sohn in der beschützten Umgebung der Klinikschule bestens auf die Realität der Schule zu Hause vorbereitet wurde. 
[ Veröffentlicht am: 05.11.2019 ] News über den Träger
Mehr ...

Reha-Einrichtungen starten gemeinsame Kampagne zur Stärkung der Rehabilitation

 
Berlin - Lange Zeit war die Rehabilitation das Stiefkind der Gesundheitspolitik. Reha-Einrichtungen, verordnende Ärztinnen und Ärzte und nicht zuletzt die Patientinnen und Patienten – sie alle kämpfen tagtäglich gegen eine Antragswut, unbegründete, intransparente Ablehnungen von Reha-Anträgen und eine zu geringe Vergütung der Reha-Maßnahmen.   
  
[ Veröffentlicht am: 11.10.2019 ] News über den Träger
Mehr ...
Artikel versenden
Artikel drucken