Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

VON DER AUFNAHME BIS ZUR ENTLASSUNG

Das Prozessmanagement hat einen hohen Stellenwert in unserem Haus.

Um den Patienten den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, sind viele Faktoren zu berücksichtigen.
 
Dazu zählen unter anderem   
  
  • die Qualität der Patientenversorgung,  
  • die Abwicklung medizinisch-organisatorischer Abläufe und  
  • die schnelle Verfügbarkeit von Daten zu Behandlungsprozessen.
 
Aus diesem Grund ist ein medizinisches Prozessmanagement, welches die stetige Überprüfung und Optimierung der bestehenden Abläufe sowie die Berücksichtigung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen im Fokus hat, notwendig.  
  
 

Im Mittelpunkt steht der Patient

 
Unser medizinisches Prozessmanagement konzentriert sich auf den gesamten Behandlungsprozess aus Sichtweise des Patienten. Im Mittelpunkt steht der Patient. Ziel ist es, den Patienten einen reibungslosen und qualitativ hochwertigen Aufenthalt zu gewährleisten. Darüber hinaus wird die Entlassplanung der Patienten frühestmöglich berücksichtig und geplant. Kernprozesse, die ambulant oder stationär stattfinden, werden bereichsübergreifend im Blick behalten, vernetzt und stetig optimiert.  
  
 

Wir haben uns als Ziel gesetzt

 
  • die medizinischen und nichtmedizinischen Abläufe durch prozessorientierte Verfahren aufeinander abzustimmen 
  • die Prozessqualität zu steigern 
  • die Prozessdauer zu senken  
  • die Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern
  
  

Unser Team

 
Vom Archiv bis zur Zentralen Aufnahme - wir arbeiten interdisziplinär zusammen und vernetzen erfolgreich Verwaltung mit Medizin, um unseren Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.  
  
Buket Koyutürk
Bereichsleitung Medizinisches Prozessmanagement
Tel: +49 (0) 7522 797-1983
buket.koyutuerk@wz-kliniken.de
 
  
  
Andrea Manawapat
Leitung Aufnahme- und Entlassmanagement, Kodierung, Abrechnung
Tel: +49 (0) 7522 797-1137
andrea.manawapat@wz-kliniken.de
 
nach oben
Artikel drucken