Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

THERAPEUTISCHES ANGEBOT AN DEN FACHKLINIKEN WANGEN

Therapieambulanz

Herzlich willkommen in unserer Therapieambulanz der Fachkliniken Wangen. Wir sind ein  interdisziplinäres und spezialisiertes Team aus Fachtherapeutinnen und Fachtherapeuten mit jahrzehntelanger klinischer sowie ambulanter Erfahrung. Bei uns ist JEDER richtig, der auf der Suche nach einem qualifizierten Therapeuten ist!  
 

Anmeldung Erwachsene

 

Anmeldung ERWACHSENE

 
Katharina Kathe 
Telefon +49 (0) 7522 797-2000 
Telefax +49 (0) 7522 797-1384 
therapieambulanz@fachkliniken-wangen.de  
  
 

Unsere Öffnungszeiten

  
  
Telefonisch erreichen Sie uns:  
  
Montag bis Freitag 
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 
12.45 Uhr bis 17.00 Uhr 
Infotext schliessen
 

Anmeldung Kinder und Jugendliche

 

Anmeldung KINDER UND JUGENDLICHE

 
Telefon +49 (0) 7522 797-1171 
Telefax +49 (0) 7522 797-1119 
therapieambulanz_kinder@fachkliniken-wangen.de 
Infotext schliessen
 
 
Mehr als gut versorgt. 
Individuell behandelt. 
  
  
Wir arbeiten leitliniengerecht mit erprobten und effektiven Therapiemethoden in Einzel- und Gruppenbehandlungen in folgenden Bereichen:  
  
Neurologie
Therapie bei/nach neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Hirnblutungen, Schädel-Hirn-Traumen, peripheren Nervenverletzungen, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Erkrankungen im Formenkreis PICS u. a. 
Pneumologie
Therapie bei Long-Covid/Post-Covid, bei Lungenerkrankungen wie Asthma Bronchiale, COPD, Lungenkrebs, infektiösen Lungenerkrankungen, Mukoviszidose, u. a. 
Orthopädie
Therapie bei akuten und chronischen Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Kraftdefiziten, Wiederherstellung nach Verletzungen und Operationen des Bewegungsapparates.   
  
 

Unser Leistungssepktrum

 

Physiotherapie I Erwachsene

 
  • Bobath-Therapie für Erwachsene inklusive Aspekten des motorischen Lernens (basierend auf umfangreichen Aufbaukursen des Bobath-Konzeptes) 
  • RAT – Reflektorische Atemtherapie (AT3-Rezept) 
  • Krankengymnastik 
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) 
  • Manuelle Therapie (n. Kaltenborn) 
  • Craniosakrale Therapie 
  • viscerale Techniken der Manuellen Therapie 
  • Atemtherapie mit Atemgymnastik und Sekretmanagement 
  • manuelle Lymphdrainage 
  • klassische Massage 
  • physikalische Anwendung (Kryotherapie und Wärmeanwendung) 
  • Kinesio-Taping 
  • Elektrotherapie 
  • Kleingruppen (auf Anfrage) 
  • Krankengymnastik am Gerät 
  • gerätegestützte Therapie 
  • Osteopathie 
  • individuelle Schienenversorgung
 
Infotext schliessen
 

Ergotherapie I Erwachsene

 
  • funktionelle Ergotherapie 
  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung nach Bobath 
  • Fatigue-Management 
  • AOT (alltagsorientiertes Training) 
  • geräte- und computergestützte Arm-Handtherapie, 
  • Arm-/Handlabor 
  • Integration ins häusliche Umfeld mit Hausbesuch 
  • Spiegeltherapie und Graded Motor Imagery Therapie 
  • Wahrnehmungstraining nach Prof. Perfetti 
  • CIMT(forced-use)-Therapie 
  • Hirnleistungstraining (Konzentration und Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit) 
  • Manuelle Therapie der oberen Extremität 
  • Schienenbau 
  • Narbenbehandlung und Ödemreduktion 
  • Intensiv- bzw. Blocktherapie mit bis zu 10 Einheiten pro Woche über zwei bis drei Wochen 
  • kreatives und handwerkliches Angebot 
  • alle Therapien auf Wunsch mit Heimprogrammen
 
Infotext schliessen
 

Logopädie I Erwachsene

 
  • Behandlung aller neurologischer Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (Aphasien, Dysarthrien, Sprechapraxien, Dysphonien, Dysphagien, orofaziale Dysfunktionen) 
  • klinische und apparative Diagnostikverfahren, z. B. differenzierte Testung sprachlicher und kommunikativer Fähigkeiten, endoskopische Schluckuntersuchung 
  • individuelle Zielfindung und Einzeltherapie bei postakuten und chronischen Störungsbildern 
  • erprobte und effektive Therapiemethoden, kombiniert mit moderner Technik wie z. B. Gehirnstimulation, Biofeedbackverfahren, digitalen Medien 
  • Angebote für eine hochfrequente ambulante Intensivtherapie (zwei- bis dreiwöchig mit 10 Einzelbehandlungen pro Woche, Gruppentherapie und Zusatzangeboten) 
  • Angehörigengespräche und -beratung
 
Infotext schliessen
 

Physiotherapie I Kinder und Jugendliche

 
Unser Team besteht aus qualifizierten Fachtherapeutinnen und Therapeuten, mit mehrjähriger Erfahrung in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahren. Wir bilden uns regelmäßig weiter und richten uns in unserer Arbeit nach den neusten Leitlinien.  
  
Der Schwerpunkt unserer Physiotherapie bei Kindern und Jugendlichen ist die Behandlung von Atemwegserkrankungen wie chronischer Bronchitis, Asthma, Mukoviszidose und PCD (primäre ciliäre Dyskinesie), aber auch von funktionellen Atemstörungen wie VCD (vocal chord dysfunction) und DATIV (dysfunktionale Atmung vom thorakalen Typ).  
  
Darüber hinaus können bei uns auch diverse orthopädische oder chirurgische Erkrankungen behandeln.  
  
Leistungsspektrum pädiatrische Physiotherapie
 
  • Atemtherapie mit Atemgymnastik 
    Schwerpunkt unserer ambulanten pädiatrischen Physiotherapie ist die Atemtherapie. Wir behandeln Säuglinge, (Klein-)Kinder und Jugendliche mit Mukoviszidose, aber auch anderen Atemwegserkrankungen wie PCD oder Asthma. Ebenfalls behandeln wir funktionelle Atemwegserkrankungen, wie etwa (E)ILO, VCD oder DATIV. 
    Für Überweiser: vorrangiges Heilmittel KG oder KG-Muko 
  • Krankengymnastik 
    Unsere Physiotherapeuten haben eine mehrjährige Erfahrung in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen aus den Bereichen Orthopädie, Chirurgie, Pneumologie und Psycho-Somatik. Daher bieten wir ebenfalls die klassische Krankengymnastik an. 
    Für Überweiser: vorrangiges Heilmittel KG 
  • gerätegestützte Therapie 
    Im Rahmen der Krankengymnastik können verschiedene Kleingeräte (Therabänder, Hanteln,…) verwendet werden. 
    Für Überweiser: vorrangiges Heilmittel KG oder KG-Gerät 
  • klassische Massage 
    Die klassische Massagetherapie ist eine bewährte ergänzende Maßnahme bei verschiedenen Indikationen. 
    Für Überweiser: KMT als vorrangiges Heilmittel oder als ergänzendes Heilmittel bei KG o. KG-Muko 
  • Bindegewebsmassage 
    Mit der Bindegewebsmassage wird Einfluss auf Haut und Unterhaut Gewebe genommen. Besonders bei chronischen Atemwegserkrankungen kann dies zu einer Verbesserung der Atemregulation kommen. 
    Für Überweiser: BGM als vorrangiges Heilmittel oder als ergänzendes Heilmittel bei KG o. KG-Muko 
  • physikalische Anwendungen (Wärmeanwendung) 
    Wird nur als ergänzendes Heilmittel angeboten. 
    Für Überweiser: Wärmetherapie bitte als heiße Rolle. Vorrangiges Heilmittel KG o. KG-Muko 
  • Inhalationstherapie 
    Wird nur als ergänzendes Heilmittel angeboten. 
    Für Überweiser: Inhalationstherapie als ergänzendes Heilmittel bei KG-Muko 
  • Kinesio-Taping 
    Als individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) 
  • Krankengymnastik am Gerät 
    Zu unseren Räumlichkeiten gehört ebenfalls ein Trainingsraum mit medizinischen Fitnessgeräten (Beinpresse, Seilzug,…). 
    Für Überweiser: vorrangiges Heilmittel KG oder KG-Gerät 
  • Kleingruppen (auf Anfrage)
 
Infotext schliessen
  
  
 
Hier finden Sie unseren Flyer zum Download:
 
Flyer, Therapieambulanz Fachkliniken Wangen, PDF-Version, ca. 2 MB  
 
  
  
  
  
  
  
Artikel versenden
Artikel drucken
 
home