Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

KLINIK FÜR NEUROLOGIE

Herzlich willkommen in der Klinik für Neurologie

Die Klinik für Neurologie gehört zu den Fachkliniken Wangen, einer von 12 Waldburg-Zeil Kliniken. In der Klinik für Neurologie der Fachkliniken Wangen werden Patienten mit schwersten neurologischen Schädigungen und häufig noch bestehender vitaler Bedrohung (Phase B) sowie mit schweren Schädigungen (Phase C) behandelt.
 

AKTUELLES zur Coronakrise

 

Besuchsmöglichkeiten

 
Innerhalb der Fachkliniken Wangen gelten eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.  
  
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat beschlossen, dass in einer ersten Phase der Öffnung, ab 18.05.2020 unter Einhaltung der folgenden Regelungen, Besuche in Krankenhäusern möglich sein sollen.  
  
Bei nahezu allen Patienten der Fachkliniken Wangen wäre eine Infektion mit dem Corona-Virus mit einem hohen Risiko einer sehr schweren Erkrankung und möglicherweise eines tödlichen Verlaufs verbunden. Deshalb bitten wir um Verständnis, dass die Besuche auf das absolut Notwendige eingeschränkt werden müssen.  
  
Bitte helfen Sie uns dadurch unsere Patienten zur schützen.  
  
Besuchsregelungen:
 
  • An COVID-19 erkrankte Patienten dürfen nicht besucht werden.  
      
  • Besuche sind nur möglich bei einem längeren Klinikaufenthalt von mehr als einer Woche oder in besonderen Härtefällen.  
      
  • Pro Patient ist maximal ein Besucher pro Tag für max. 30 Minuten möglich.  
      
  • Patient und Besucher tragen eine Mund-Nasen-Maske. 
    Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Maske mit, ansonsten können Sie gegen eine Spende von 1 € eine Mund-Nasen-Maske erhalten.  
      
  • Der Mindestabstand von 1,5 m wird immer eingehalten.  
      
  • Vor und nach dem Besuch erfolgt eine hygienische Händedesinfektion.  
      
  • Station 8: Besuche finden im Flurbereich vor der Station 10 bzw. im Flurbereich oder Terassenbereich eine Etage darüber statt.  
      
    Station 9: Besuche finden in den Einzelzimmern bzw. auf den Balkonen der Station 9 statt.  
      
    Station 10: Besuche finden im Flurbereich vor der Station 10 bzw. im Flurbereich oder Terassenbereich eine Etage darüber statt.  
      
  • Ein Besuch ist nicht möglich, wenn beim Besucher Anzeichen einer möglichen CO-VID 19-Erkrankung bestehen. Um das Risiko einer COVID 19-Erkrankung abschät-zen zu können, bitten wir Sie die angefügte „Erklärung Besucher“ auszufüllen.  
      
  • Besuche sind nur nach telefonischer Anmeldung unter der Telefonnummer +49 (0) 7522 797 - 0 möglich.  
      
  • Besuchszeiten: täglich von 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
 
WICHTIG VOR IHREM BESUCH:
 
Um eine COVID-19-Erkrankung auszuschließen, bitten wir Sie diese Erklärung zu bearbeiten, zu unterschreiben und Ihrem Besuch an der Rezeption abzugeben.  
  
 
 
Mitaufnahme Begleitpersonen
 
Leider ist in dieser Zeit die Aufnahme von Begleitpersonen nicht möglich.   
  
Vielen Dank für Ihr Verständnis 
Infotext schliessen
 
„Der Patient steht bei uns im Mittelpunkt“ 
 
Prof. Dr. med. Paul-Jürgen Hülser.
  
  

Ihr direkter Kontakt: +49 (0) 7522 797-1218

  
  
Der interdisziplinäre Behandlungsansatz sowie die hohe Qualifikation unserer Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte geben Sicherheit, dass Patienten stets kompetent und nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin behandelt werden.  
  
 
Mehr als gut versorgt. 
Individuell behandelt.
  
  
 
In den Phasen B und C behandeln wir Patienten mit neurologischen Erkrankungen als Folgen von  
  
  • Schädel-Hirn-Verletzungen 
  • zerebralen Durchblutungsstörungen („Schlaganfall“) 
  • Hirnblutungen, Subarachnoidalblutungen 
  • Sauerstoffmangel-bedingter Hirnschädigung 
  • Entzündungen im Nervensystem 
  • Tumoren oder operativen Eingriffen 
  • Vergiftungen 
  • Abbauprozessen 
  • und deren typischen Folgen wie Epilepsie
 
sowie Patienten mit anderen schweren neurologischen Störungen, die umfassender Rehabilitation bedürfen.  
  
 

Focus TOP Rehaklinik

 
 
Der Focus zeichnete die Klinik für Neurologie als eine der TOP Rehakliniken in Deutschland aus. Patienten mit schwersten neurologischen Schädigungen werden hier herausragend gut in den Phasen B und C betreut. Damit wurde die Wangener Waldburg-Zeil Klinik bereits zum zweiten Mal prämiert.   
  
Besonders stolz sind die Waldburg-Zeil Kliniken, dass sie für alle indikationen ausgezeichnet wurden.   
  
Der interdiziplinäre Behandlungsansatz sowie die hohe Qualifikation der Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte geben Sicherheit, dass Patienten stets kompetent und nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin behandelt werden.  
  
Innerhalb des Klinikverbundes werden Patienten übrigens in der Phase D in Bad Wurzach weiter versorgt und behandelt.     
  
  
  
  
  
  
  
 
Wir stellen uns im Film vor:
  
  
 
Artikel versenden
Artikel drucken