Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

AUSGEZEICHNETE QUALITÄT

Interdisziplinär vernetzt

Die Klinik für Thoraxchirurgie an den Fachkliniken Wangen ist eines von deutschlandweit 14 Thoraxchirurgischen Zentren, anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie.
 
Wir gehören zu einer Lungenfachklinik, in der alle Disziplinen zur Behandlung unterschiedlichster Lungenerkrankungen vorhanden sind. Das konstruktive Miteinander der einzelnen medizinischen Disziplinen und die jahrzehntelange Erfahrung sind wesentliches Charakteristika der Fachkliniken Wangen.   
  
  
 Die Klinik für Thoraxchirurgie wurde nach 2010 und 2014 erneut als Kompetenzzentrum der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie rezertifiziert. Am 25.01.2017 erfolgte durch zwei unabhängige Gutachter der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie die erneute Rezertifizierung, welche die Klinik mit großem Erfolg bestand.   
  
Somit darf sich die Klinik für Thoraxchirurgie weiterhin als eines von deutschlandweit 14 Kompetenzzentren für Thoraxchirurgie bezeichnen und ist neben der Thoraxchirurgie in Freiburg das einzige Thoraxzentrum in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. 
Besonders wurde durch die Gutachter die ausgezeichnete Qualität der erbrachten Leistungen in den vergangenen drei Jahren und das überall spürbare Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lobend hervorgehoben.   
  
Der hohe qualitative Anspruch und die vorhandenen Strukturen in Form interdisziplinärer Verzahnung innerhalb des Lungenzentrums Süd-West der Kliniken für Pneumologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie pädiatrischer Pneumologie sind die Grundlage für eine überdurchschnittlich niedrige Komplikationsrate und letztendlich eine überdurchschnittlich gute Kurz- und Langzeitüberlebensrate der Patienten.   
  
Insbesondere in der Behandlung des Lungenkrebses wirkt sich eine praeoperative exakte Diagnostik verbunden mit der entsprechenden Konditionierung für die Operation günstig aus. Darüber hinaus besitzt die Klinik für Thoraxchirurgie mit insgesamt fünf Fachärzten für Thoraxchirurgie, eine deutlich über dem geforderten Maß liegende Fachkompetenz, sodass zu jedem Zeitpunkt die bestmögliche Versorgung für den Patienten gewährleistet ist.  
Neben der ärztlichen Versorgung spiegelt das Zertifikat auch die hervorragende pflegerische und therapeutische Leistung wieder. Denn nur durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen, gelingt eine hochspezialisierte Betreuung zum Wohl unserer Patienten. In Zeiten zunehmendem ökonomischem Drucks sind diese Qualitätsmerkmale keine Selbstverständlichkeit mehr.  
  
 

Tumorkonferenz

 
In unserer Tumorkonferenz, zu der neben Chirurgen auch Onkologen, Pneumologen, Nuklearmediziner, Strahlentherapeuten, Radiologen und Pathologen gehören, werden die Erkrankungen unserer Patienten mit ihren Untersuchungsergebnissen, Diagnosen und Operationen ausführlich diskutiert und eine Therapieempfehlung für nachbehandelnde Ärzte festgelegt.  
  
Mit Spezialisten anderer Kliniken und Praxen sowie den niedergelassenen Ärzten und allen umliegenden Krankenhäusern arbeiten wir eng zusammen.  
  
 

Unser Tumorboard

 
  
  
Hier wird jede Behandlung eines Patienten vor bzw. nach einer OP mit Radiologen, Pneumologen, Onkologen, Operateuren, Nukelarmedizinern und Strahlentherapeuten besprochen. Denn die meisten Operationen am Thoraxchirurgischen Zentrum in Wangen betreffen onkologische Erkrankungen, die ihren Ursprung im Brustkorb oder als Metastasen außerhalb des Brustkorbes haben.  
  
Unser Ziel ist es, die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten für Patienten stetig zu verbessern, um die Krebserkrankung so früh wie möglich erkennen und differenziert zu behandeln.  
  
 

Psychoonkologie

 
Ein Palliativkonzept und eine psychoonkologische Betreuung der Patienten ergänzen die therapeutischen Angebote.   
  
 

Klinische Studien

 
Durch Teilnahme an klinischen Studien haben wir die Möglichkeit, neue Behandlungsansätze in unsere Therapien einfließen zu lassen. Ein wissenschaftliches Studiensekretariat koordiniert und dokumentiert die Arbeiten.   
  
 
Weitere Informationen
 

PD Dr. Robert Scheubel
Chefarzt und Leiter der Tumorkonferenz an den Fachkliniken Wangen
Telefon +49 (0) 7522 797-1320
Telefax +49 (0) 7522 797-1193
robert.scheubel@wz-kliniken.de
nach oben
Artikel drucken