Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

VIELEN DANK

Adoma spendet den Fachkliniken Wangen 100 Gesichtsmasken

Wangen - Das Wangener kunststoff- und metallverarbeitende Unternehmen Adoma ist in die mangelnde Verfügbarkeit nach Gesichtsmasken nach eigenen Angaben mit "schwäbischem Erfindergeist" angegangen. 
Die Produktion von Masken laufe zurzeit auf Hochtouren. Und so hätten jetzt 100 Masken als Spende an das Personal der Waldburg-Zeil-Fachkliniken Wangen übergeben werden können. Das Klinkpersonal habe sich gefreut, diese als unterstützende Maßnahmen besonders im Infektionsbereich und bei der Behandlung von Corona-Patienten einsetzten zu können. Auch das eigene Personal bei Adoma sowie Nachbarfirmen seien mit Masken ausgestattet worden. Täglich würden übers Internet oder telefonisch viele Anfragen bei der Firma eingehen. Das Foto zeigt Chefarzt Dominik Harzheim, Oberarzt Christoph Andritschky und Buket Koyutürk, kaufmännische Leitung, die sich mit dem notwendigen Abstand bei Adoma-Geschäftsführer Kai Steinhauser bedanken.  
  
 
Quelle: Schwäbische Zeitung, 22.04.2020  
  
 
Veröffentlicht am: 22.04.2020  /  News-Bereich: News aus den Fachkliniken
Artikel versenden
Artikel drucken