Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

WIR SUCHEN SIE ALS ...

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Jugend- und Heimerzieher (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) (75-100%)

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung: Fachkliniken Wangen
Standort: 88239 Wangen im Allgäu

Ihre Aufgaben:

  
  
  • Pädagogische Betreuung und Begleitung von Schulkindern und Jugendlichen mit pschosmatischen Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Allergien 
  • Alltagsbegleitung und -strukturierung 
  • Begleitung und Unterstützung der jungen Patienten im Umgang mit den meist chron. Erkrankungen 
  • Krankheitsbezogene Schulung der Kinder und Jugendlichen  
  • Gestaltung und Durchführung von Freizeitangeboten
 
 
  

Ihr Profil:

  
  
  • abgeschlossene pädagogische oder pflegerische Berufsausbildung 
  • Berufserfahrung im Bereich Rehabilitation, sowie aus dem Bereich Psychiatrie und Jugendhilfe sind von Vorteil 
  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  
  

Unser Angebot:

  
  
  • Verantwortungsvolle Aufgabe in einem innovativen Umfeld 
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team 
  • Vergütung und Konditionen eines modernen Dienstleistungsunternehmens 
  • interne Fortbildungsmöglichkeiten und Teamsupervision
  
  
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Binder unter +49 (0) 7522 797-1261 oder Frau Rudolph unter +49 (0) 7522 797-1299 gerne zur Verfügung.  
  
Sie möchten mehr über uns erfahren? Hier stellen wir unsere Arbeit in einem Zeitungsartikel vor. Lesen Sie hier etwas über Pflegekräfte in unserer Klinik.  
  
Arbeiten wo andere Urlaub machen: so sieht es bei uns aus.  
  
Ihre künftigen Kollegen freuen sich auf Sie!  
  
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Per E-Mailbewerbung-fachkliniken@wz-kliniken.de oder postalisch.  
  
Waldburg-Zeil Kliniken 
Fachkliniken Wangen 
Personalabteilung 
Am Vogelherd 14 
88239 Wangen im Allgäu 
Veröffentlicht am: 05.02.2019  /  Bereich: Pflege
nach oben
Artikel drucken