Fachkliniken Wangen
Kompetente Akutmedizin und Rehabilitation seit 90 Jahren
 
 
 
 

„KORREKT KOCHEN – COOL ABNEHMEN“

Fachkliniken Wangen kochen auf der IBO in der XXXL-Kocharena

Wangen - Abnehmen und zwar cool ist das Motto vieler Kinder und Jugendliche in der Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche an den Fachkliniken Wangen. Jährlich kommen über 550 adipöse Kinder zur Rehabilitation nach Wangen mit dem Ziel ihr Gewicht zu verringern.  
  
Rund 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind übergewichtig, sechs bis acht Prozent sind bereits adipös. Die Ursache des Übergewichts bei Kinder und Jugendlichen ist eine Kombination aus Genetik und Lebensstil. Falsche Ernährung und psychosoziale Faktoren wie z.B. das „Frustessen“, die familiäre Situation oder der Freundeskreis können zu einem ungünstigen Essverhalten beitragen. Darüber hinaus nimmt das Bewegungsverhalten vor allem durch den gestiegenen Medienkonsum immer mehr ab.  
  
In Wangen lernen die Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Schulungen z.B. in der Lehrküche oder beim Einkaufstraining sich ausgewogen und verantwortungsvoll zu ernähren. Ziel ist eine Ernährungsumstellung, die mit Hilfe der aid Ernährungspyramide erreicht werden kann. Die Ernährungspyramide zeigt die empfohlenen Mengen an Lebensmitteln durch anschauliche Symbole und Portionsgrößen, deren Maß die eigene Hand sein kann. Dadurch können die Kinder und Jugendlichen die Ernährungsumstellung auch im Alltag nach der Reha weiterführen.  
  
Am Freitag, den 23.03.2018 um 12:30 Uhr präsentiert sich die Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche auf der IBO in der XXXL-Kocharena. Mareke Extra und drei Jugendliche zeigen dem Publikum, dass „Korrekt kochen – cool abnehmen“ viel Spaß macht und sich zudem gut in den Alltag integrieren lässt. Eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise ist nicht schwierig und in der Umsetzung ganz einfach. Während der Show werden fünf Kochbücher der Fachkliniken Wangen mit tollen, einfachen und leckeren Rezepten verlost.  
  
Die IBO findet von 21. bis 25.03.2018 in Friedrichshafen statt.  
  
  
  
  
  
Veröffentlicht am: 14.03.2018  /  News-Bereich: News aus den Fachkliniken
nach oben
Artikel drucken